Herzlich Willkommen

auf der Internetseite des 

 

 

Vielen ♥lichen Dank für die zahlreichen Ideen für ein Logo und einen Namen unseres Kindergartens an
Barbara M. aus Poppenroth
Bernhard Sch. aus Poppenroth
Isabell T. aus Weidhausen
Gregor M. aus Poppenroth
Andrea B. aus Bad Kissingen
Kerstin & Lara M. aus Popperoth
Atelier Albert aus Hammelburg
Ramona G. aus Poppenroth
Thomas M. Pf. aus Reiterswiesen
Cornelia Sch. aus unbekannt
Stefan W. aus unbekannt


Nach langem überlegen, diskutieren, Befragungen der Dorfältesten, Haare raufen, schlaflosen Nächten, ... wurde nach 48 Jahren Kindergartengeschichte aus dem Kindergarten Poppenroth der 
Kindergarten


Wir möchten alle Einsender zu einer gemeinsamen Feier am 23.06.2017 in unserem Kindergarten einladen.

Eine schriftliche Einladung folgt!


Kindergarten POPPENRÖTHER Hazerlich 

 

Poppenroth gehört mit seinen gut 880 Einwohnern zu einem der 9 Stadtteile von Bad Kissingen.

Und genau hier hat Maria Müller nachdem der von Nonnen geleitete Kindergarten geschlossen wurde am 01.08.1969 unseren Kindergarten zu dem gemacht was er heute ist. 
Nachdem 1983 dann der Schulverband Poppenroth aufgelöst wurde und das frühere Schulgebäude nun leer stand, war bald klar das dies der neue Kindergarten sein würde.
Einige Umbauarbeiten wurden veranlasst und schon 1984 war das alte Schulgebäude unser neuer Kindergarten in dem auch heute noch sehr viel Leben ist.
Zwar hat auch uns die sinkende Kinderzahl nicht unberührt gelassen, doch wurde dies mit einer im März 2013 neu in Betrieb genommen Krippengruppe für 1 bis 3 jährige kompensiert.

Mit Start des Kindergartenjahres 2016/2017 sind wir nach einem Umbau und einer Umstrukturierung unseres Kindergartens auf eine offene Kindergartenarbeit umgestiegen. 

Und so lernen hier fast täglich kleine Menschen neue Herausforderungen zu  meistern, mutig zu sein egal wie stürmisch, laut oder turbulent es auch ist, Selbstbewusst, aber nicht arrogant zu sein, Nicht aufzugeben, nur weil etwas nicht sofort klapptVerantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen, geduldig zu sein wenn andere nicht so sind wie man selbst, sich entschuldigen können oder höflich anderen gegenüber zu sein.

Es werden Freundschaften geschlossen, Streitigkeiten geschlichtet, Tränen getrocknet und 
gesungen, gespielt und viel gelacht!


Wollen Sie mehr über unseren Kindergarten wissen?

Unsere Konzeption gibt´s hier.
 

Momentan haben wir leider keine freien Kindergartenplätze, 
wir setzen Sie allerdings gern auf unsere Warteliste!

 

Anmelde- inkl. Beitragsinformationen finden Sie hier.